Wir leben im Herzen der grünen Steiermark und betreiben hier eine kleine aber feine Hundezucht nach ÖKV/FCI Kriterien. Fallweise sind gut sozialisierte Islandhundewelpen in verantwortungsbewusste Hände abzugeben.

 

 

 

 

 

 

 

Islenskur Fjárhundur * Iceland Dog * Islandsk Fårehund * Islanninkoirat * Ijslandse Hond * Icelandic Sheepdog * Islandsk Fårehund * Islandhund * Izlandi Pásztor *

 

 

News

Neuer Wurf

                

                     

Am 01.01.2019 wurde in der Zuchtstätte Keisaraskogur Isdalurs Kvik von Dyri vom Quellenstein gedeckt. Die Welpen werden Ende Februar erwartet.

             

Bei Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung kontaktieren sie bitte die Züchterin Sonja Weber unter +43 664 5270497 

Sebastian und Fjola haben im Jänner die erste Teilprüfung zum Lawinen und Suchhung abelegt.

 

Fjola ist nun teilausgebildeter Lawinen und Suchhund.

Austurrikis Aldeilis Fenja mit ihrer zuckersüße Tochter Bera

 

Lea uns Esko haben erfolgreich die BGH 1 absolviert. zudem wird schon fleissig Agility trainiert.

Ergebnisse der Untersuchungen:  Augen oB, ED 0, HD A

 

Nicole und Askja konnten die BH Prüfung mir Erfolg abschliessen.

 

Zudem liegen nun auch ihre Gesundheitserrgebnisse vor:

HD B, ED frei, OCD frei und Distichiasis rechts.

 

 

Insgesamt sind nun aus dem B Wurf vier von sechs Welpen Augen untersucht. Davon sind drei oB  und einmal Distichiasis. Das Hüftröntgen wurde auch bei vier Hunden durchführt: 2xA und 2xB

 

Islandhundetreffen am 27.Mai 2018

Am 27.05.2018 trafen sich 17 Islandhunde aus Österreich und Deutschland, bei wunderschönem Sommerwetter im Steyrtal. Zuerst machten wir einen netten, familienfreundlichen Spaziergang in die Schmiedleithen, danach wurden wir vom Hundefreundeverein ÖGV Steyrtal empfangen. Die Hundeschule liegt inmitten der Natur am Steyr-Fluß, gegenüber der bekannten "Rinnenden Mauer". Die Hunde hatten die Möglichkeit, sich in in der Steyr abzukühlen, was den Meisten auch große Freude bereitet hat.Bianca Huemer mit ihrer Islandhündin Ála-Gloa vom Feinasberg „Elsa“ sowie ihre Eltern haben es geschafft dass wir uns sofort Wohlfühlten. Beim gemeinsamen Essen kamen die Leute zusammen, um dann am Nachmittag eine Vorführung von Kursteilnehmern sowie Bianca & Elsa zu bestaunen. Bei Kaffee und leckerer Torte aus der Konditorei Sturmberger klang dieser schöne gemeinsame Tag aus. Einstimmig hieß es – Schön war´s, das müssen wir wiederholen!!

Die Welpen  wachsen bei uns in der Familie auf und lernen so alle erdenklichen Alltagssituationen kennen. Geboren werden die Kleinen  in einer weichen, kuscheligen Wurfbox direkt im Haus in einem ruhigen Raum, hier verbringen sie die ersten Wochen ihres Lebens. Ab der 3. Lebenswoche siedeln sie in unser Wohnzimmer und werden so mit den Geräuschen und Situationen des Alltags konfrontiert und dadurch sozialisiert und gefestigt. So wie sie alt und kräftig genug sind (ab der 5. Woche), werden sie Tagsüber stundenweise nach draußen übersiedelt.
Alle unsere Welpen  erhalten ÖKV/FCI Papiere. Vor der Abgabe werden die Welpen mehrmals entwurmt, geimpft und gechipt.
Ab einem Alter von 9 Wochen dürfen die Welpen dann zu ihrer neuen Familie übersiedeln.
Beim Abschied erhält jeder Besitzer:

  • Futter für die ersten 14 Tage
  • EU Heimtierausweis
  • Welpenmappe
  • Foto CD
  • Decke mit dem Geruch der Geschwister